< zurück zur Übersicht

Quetschies: Alles Wichtige auf einen Blick!

Dein Kind liebt Quetschies, aber Du hast noch das eine oder andere Fragezeichen rund um das fruchtig-gemüsige Thema „Quetschie“ im Kopf? Hilfe naht! Denn unsere  freche Obst- & Gemüse-Familie hat sich mit der Ernährungsexpertin Ute Wachter zusammengetan, um für Dich jede Menge Antworten sowie Tipps & Tricks zum verantwortungsvollen Quetschie-Snacken zu sammeln.

WAS SIND EIGENTLICH QUETSCHIES?

Ganz einfach gesagt: Quetschies oder Quetschbeutel sind püriertes Obst & Gemüse im Beutelformat – ideal für unterwegs. Manche Sorten kommen auch mit zart gemahlenem Getreide, Joghurt oder Gewürzen wie Zimt daher.

FÜR WELCHE SITUATIONEN SIND SIE GEDACHT?

Quetschies sind als Snack gedacht und lediglich eine fruchtig-gemüsige Alternative zu überzuckerten Naschereien und fettigen, übersalzenen Snacks.

UND WANN SOLLTE MAN NICHT ZUM QUETSCHIE GREIFEN?

Quetschies sind NICHT als Ersatz für frisches Obst & Gemüse gedacht und ersetzen auch kein Frühstück, Mittag- oder Abendessen.